Options-Kontrakte, Futures-Kontrakte und Aktienoptionen

options contracts

Options-Kontrakte (Vanilla-Optionen)

options contracts, futures contracts

options-Kontrakte, futures-Kontrakte

Oft verwechselt mit futures-Kontrakten, optionskontrakten oder Vanilla-Optionen Funktion in einer sehr ähnlichen Weise zu Aktienoptionen. Die Inhaber der Optionen nur davon ausgegangen, das Recht und nicht die Pflicht zum Erwerb eines Basiswertes zu einem bestimmten Preis, einer bestimmten Menge in der Zukunft angegeben. Wenn der Inhaber der option Vertrag wählt, nicht zu seinem Recht Gebrauch, nach Ablauf der option, es in seinem Rechte. In der Zwischenzeit die option löschen in der der Wert nach Ablauf.

Future-Kontrakte

Futures sind Verträge, die zwischen dem Käufer und Verkäufer der Verträge zum Kauf oder Verkauf eines Vermögenswertes zu einem bestimmten Preis an einem zukünftigen Datum bestimmt. In anderen Worten, wenn Sie kaufen ein futures-Kontrakt, Sie sind unter der Annahme der Verpflichtung zum Kauf eines Wertes in der angegebenen Zeit von der futures-Kontrakt. Auf der anderen Seite, wenn Sie verkaufen ein futures-Kontrakt, Sie Versprechen einen Vermögenswert zu einem bestimmten Preis und Zeitpunkt in der futures-Kontrakt.

Jeder futures-Kontrakt hat vier (4) wichtige Elemente, die den Käufer, der Verkäufer, der Basispreis und das Verfallsdatum. Der Unterschied zwischen dem "spot-Preis" (Aktueller Marktpreis) und dem strike-Preis ist bekannt als die "basis". Der spot-Preis ist in der Regel niedriger ist als der Ausübungspreis. Diese Lücke beginnt sich zu verringern, da das Ablaufdatum des futures-Kontrakts Ansätze. Eine andere Sache zu beachten über futures-Kontrakt ist die Tatsache, dass es ist eine Verpflichtung, tatsächliche Lieferung des physischen Kapital nach Ablauf des Vertrages.

Stock-Options

Ein stock-option ist ein instrument, das Ihnen erlaubt, zu kaufen oder zu verkaufen, eine bestimmte Aktie in den Aktienmarkt. Stock options können Sie "Call" oder "Put" - Optionen. Für eine premium-call-Optionen lassen Sie der Inhaber der option zum Kauf einer Aktie zu einem bestimmten Preis. Die Prämie für den put-Optionen, auf der anderen Seite, erlauben Sie der Inhaber der option zu verkaufen, eine Aktie zu einem bestimmten Preis. Als der Kurs der Aktie bewegt sich nach oben und nach unten, der Wert der call-Optionen bewegt sich im tandem. Der Wert der Put-Optionen jedoch bewegt sich Umgekehrt der Preis der zugrunde liegenden Aktie. Im Gegensatz zu futures-Vertrag, es ist keine Voraussetzung, um tatsächlich kaufen die zugrunde liegende Aktie, wenn die option abgelaufen ist.

 

Kommentare sind geschlossen.