TorOption: Das 5/15-Regel Erklärt

Learn how the 5/15 rule works with TorOption

Wenn Sie Interesse in binären Optionen, oder einfach nur Handel im Allgemeinen, dann wissen Sie wie schwierig es sein kann. Es gibt zwei große Probleme, die jeder trader Gesichter. Erstens, Sie müssen in der Lage sein, um die Zukunft vorherzusagen, Bewegungen des Preises einer Vielzahl von Vermögenswerten. Als Nächstes müssen Sie entscheiden, wie zuversichtlich Sie sind, in diesen Vorhersagen und sich auf eine bestimmte Wette auf diese Vorhersagen wahr. Der Prozess der Bildung eines Portfolios von Positionen und trades kommt von einem Händler, wie Sie kommen mit Ihren eigenen Lösungen für diese Probleme. In diesem Beitrag werden wir diskutieren, ein Weg, um das zweite problem zu lösen, das ist, wie viel zu Wette. Das Thema ist eine Faustregel genannt 5/15 Regel, die regelt, wie sollten Sie investieren Ihr portfolio.

Motivation

5/15 Regel ist ein Weg, um Struktur, wie viel von Ihrem total-Konto, oder bankroll, werden Sie das Risiko auf einzelnen trades. Wenn Sie ein aktiver Anleger, der Handel mit Häufig auf eine elite-Plattform TorOption , dann müssen Sie wissen, wie viel Sie sich leisten können zu riskieren auf diese trades. Wenn zu viele von Ihnen gehen schlecht für Sie, dann können Sie erschöpfen Ihre ganze Konto schnell. Die 5/15-Regel ist ein Weg, um zu verhindern, dass aus geschieht, ohne Sie zu zwingen, zu lernen, zu einer komplizierten Formel oder machen Sie berechnen Ihr angemessene Belichtung die ganze Zeit.

Die Fünf

der erste Teil Der 5/15 Regel ist die 5. Hier, 5 bezieht sich auf 5 Prozent. Die Regel sagt, dass Sie sollten nie mehr riskieren, als 5% Ihres Kontos auf jedem einzelnen trade. Mehr, und die Gefahr für Ihre bankroll ist einfach zu hoch. Wenn Sie Wetten mehr sind, als, dass, dann irgendwann einen schlechten Handel wird wischen Sie Ihre Gewinne, weil kein Händler ist jedes mal richtig. Durch die Begrenzung Ihrer Exposition gegenüber einem Handel um 5 Prozent, Sie sind die Begrenzung der Schäden. Das schränkt Gewinne pro trade als gut, aber es’s besser zu diversifizieren und haben viele kleinere trades als eine große. Dies ist weil Sie mit vielen kleineren trades, Sie können noch weiter kommen wenn Sie richtig Vorhersagen, die auf die meisten von Ihnen. Wenn Sie die eine große Handel falsch ist, dann sind Sie in Schwierigkeiten.

Fünfzehn

Der zweite Teil der Regel ist der 15. Dies ist ebenfalls ein Prozent. Es bedeutet, dass Sie sollten nicht mehr als 15 Prozent der Sie Ihr Konto bei Gefahr in offenen trades zu einem bestimmten Zeitpunkt. Zum Beispiel, wenn Sie immer wie 5 Prozent auf Handel, dann sollten Sie nicht mehr als 3 Positionen offen zu jeder Zeit. Dies ist ein weiterer Weg, die Verluste zu begrenzen, denn wenn man eine Reihe von schlechten trades auf einmal, Sie sollten nur verlieren Sie 15 Prozent Ihres Geldes. Beim Handel mit, es ist alles zu einfach, zu emotional und zu viel handeln. Einige Händler versuchen, eine Menge Geld auf der Strecke, um make-up für die Verluste. Andere denken, dass Sie auf einem heißen Streifen und profitieren wollen. Kräfte wie diese push-Händler, um mehr über die Linie, als Sie sollten. Das ist der Wert von 15 Prozent cap: egal, wie gut oder schlecht Sie tun, können Sie nie mehr riskieren, als die 15 Prozent zu einem Zeitpunkt.

Begründung

Wenn Sie möchten, Folgen Sie dieser Regel keine Ausnahmen machen. Der springende Punkt ist, dass diese Regeln gelten und alle Zeit, egal was Sie fühlen oder sehen in dem Markt. Sie sind entworfen, um ein Gegengewicht zu Ihrer Neigung, mehr zu riskieren, und diese Neigung kommt die ganze Zeit. Also, wenn Sie selbst sagen, dass Sie gehen zu Folgen, 5/15 Regel, es sei denn, Sie sehen etwas besonderes, dann haben Sie untergraben die gesamte Regel. Die Philosophie von der Regel ist, dass man als Händler keine Garantie gegeben, im Recht zu sein. So benötigen Sie eine externe Regel halten Sie Ihr Geld sicher ist.

Fazit

Es gibt andere Vorschriften, wie viel Risiko in einer Zeit, und wie viel Risiko pro Wette. Die 5/15-Regel hat den Vorteil, dass Sie einfach. Sie können überprüfen, dass die zahlen in nur einer Sekunde zu sehen, wenn Sie erfüllen oder nicht. Sie haben auch die Freiheit– Sie entscheiden, wie viel Risiko pro trade von bis zu 5 Prozent und wo Sie Ihre 15 Prozent der handelbaren Fonds. Also Sie machen immer noch die großen Entscheidungen: die Regel, nur führt Sie, wie viel Risiko-zu jeder Zeit. Wenn Sie die Regel zu Folgen, die Sie schneiden können Verluste leicht und Handel eine sichere, nachhaltige und langfristige Art und Weise. Es’s eine nützliche Faustregel für jeden trader.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.