Bitcoin-Markt Manipulation ?

bitcoins

bitcoin market manipulation Letzte Woche, Coinsetter Blog , bemerkt etwas seltsames, während der Handel mit Bitcoin. Sie sah ein trading-Muster, die vorgeschlagen, dass es war der Handel der manipulation in den Bitcoin-Markt. Es hatte bis zu diesem Zeitpunkt, 2 Wochen von Stabilität in den Markt, dann plötzlich alle Händler darauf hingewiesen, einen unerklärlichen Anstieg der Lautstärke mit einem im Preis fallen. Dies ist deutlich in der Grafik unten erkennt dieses große unerklärliche Rückgang der Bitcoin-Preis im Juni 2.

<< Endlich eine gute Nachricht für Bitcoin! Lesen US-Agenturen Beginnt die Verteidigung Bitcoin >>

Bitcoin Chart 6JUN13

Bitcoin-Markt-Manipulation?

Bis zu diesem Punkt die virtuelle Währung hatte, wurde schweben rund $130. Dann umsatzstarke Druck gezwungen, den Preis von Bitcoin bis zu $120 in einem Zeitraum von nur ein mehrere Stunden. Was ist seltsam über diese, ist der plötzliche Anstieg in der Lautstärke zusammen mit einigen möglich "verstopfen sales" oder kleine Geschäfte, die von der gleichen Größe in einem raschen Fortschreiten. An diesem Tag sahen wir fast $5,3 Milliarden Euro in Bitcoins verkauft in nur sieben Stunden. Es folgte etwa eine Stunde später, mit buy Aufträge. Markt-Manipulation? Einige denken so.

Nun zu Lesen: Der Fall für die Bitcoin-Regulierung:

Wie bekommt man das Weg mit der Manipulation des Bitcoin-Markt so leicht? Gut, mit einem niedrigen Handelsvolumen Markt wie Bitcoin, ist es ziemlich einfach. Bitcoin Preise ist bestimmt eine Letzte-Preis-system, so dass keine großen Verkauf auf einem kleinen Auftragsbuch können mit dem bloßen Auge erscheinen, dass Sie die Preise nur fallen gelassen für ein berechtigter Grund.

Wir hören viel über Bitcoins in den letzten Monaten. Von Konten wird beschlagnahmt, wie Mt. Gehex Vollgas kriminelle Aktivität mit Liberty Reserven Bitcoin ist immer eine Menge Zeit, drücken Sie wie in der letzten. Sogar Regierungsstellen wie die CFTC und die US-notenbank Federal Reserve suchen in, ob oder nicht die Bitcoin-Handel fallen in Ihren Ländern. Mit diesem jüngsten Bericht auf die fragilen Markt Natur des Bitcoins seien Sie versichert, dass die Regulierer wollen Verbraucher schützen von möglichen Gefahren.

Reden, erst Letzte Woche bei einer internationalen währungskonferenz, stellvertretende Fed-Vorsitzende Janet Yellen sagte, “Das ist sehr viel auf unserem Radarschirm, und wir werden gezielt versuchen zu ermitteln, wo die Risiken sind..."

Kommentare sind geschlossen.