Japan Verliert den Boden in einem Mixed-Tag

asian, nikkei, japan, china, gdp, dollar, yen

die asiatischen Märkte waren meist gemischt an diesem morgen, eine neue Woche zu starten. Aktien in Japan an Boden verloren, wie die USD/JPY Forex-paar stark ist, schwebt um die ¥111 Griff. Der japanische Yen hat seit letzten Freitag.

In der Down Under, die S&P ASX 200 war bis geringfügig an 0.64 Prozent. Die Schlagzeile Bestand der Börse in Japan, die Nikkei 225 , Umgekehrt Gewinne zu schließen, um 0,3 Prozent. Über die koreanische Gerade die Südkoreanische Kospi lag flach auf dem Tag.

Australien Börse wurde unterstützt durch finanzielle, die rose 0.96 Prozent. Das Land der Großen 4 Banken, ANZ , Westpac , NAB und Commonwealth Bank of Australia wurden alle höher auf den Tag. Finanziellen wir höher trotz einer schlechten Lektüre mit der retail-Umsatz Anzahl der kam in die Wohnung. Dies war das erste mal, es gab keine änderung in dieser Nummer seit Dezember 2015. Dieser nahm den Dampf aus einer bank Rallye wie diese Stücke kamen aus intraday-Hochs.

die Jüngsten Wirtschaftsdaten aus Japan ist nicht Ermutigend

Es wurden die jüngsten Daten aus Japan, die zeigen, dass die jüngsten bewegen sich durch die Bank of Japan (BOJ) zu erlassen, um einen negativen Zins Politik hat nicht ermutigt, Unternehmen zu verbringen. Diese Unternehmen sind nicht davon überzeugt, dass die inflation rebound jederzeit bald.

Mehr Daten, von Freitag, den Armen Tanakan Umfrage, überquerte die Drähte heute. Diese Daten ergab, dass die Unternehmen erwarten, dass die Preise zu erhöhen, eine anämische 0,8 Prozent in diesem Jahr. Dies ist unter den bisherigen Erwartungen von einem Prozent Preisanstieg von früher im Jahr. Diese gleichen Firmen erwarten, dass die Preise steigen 1,1 Prozent über die nächsten drei Jahre, welcher unter dem 1,3 Prozent Anstieg in der letzten Befragung. Die Tanakan Umfrage kam am Freitag raus geschickt und Japan-Aktien deutlich niedriger.

Der Yen Höher Steigen Verletzen Exporteure in Japan

Der yen ist zu stärken, da die BOJ eingeführt negativen Zinsen im Januar. Wie mittags in der HK-Zeit, der USD/JPY Forex-Markt bewegte sich in Richtung Griff auf ¥111. Das Forex-paar war der Handel in der Nähe von ¥111.45 als Händler suchte einen sicheren Hafen, von einem schwachen Dollar. Dies bedeutet nicht, dass der yen besonders stark ist in dieser Zeit.

Dank dieser Stärke in den yen-Wechselkurs, was bedeutet, dass kleinere Gewinne für die Exporteure Toyota verloren über drei Prozent. Nissan war auch über drei Prozent niedriger und Honda Motor Corp . verloren fast zwei Prozent an den Tag.

Kommentare sind geschlossen.