US-Börsen Geschlossen Gemischt für die Woche

U.S. Markets Move Lower

US-Börsen Letzte Woche fertig ist, verkürzt sich den Urlaub den Handel mit sehr leicht Volumen am Freitag. Wichtigsten Aktienmärkten unter Druck als öl fiel sogar noch mehr, die - Dollar-Index rose und Disney sank auf den Tag. Investoren wurden auch das warten auf Black Friday Ergebnisse.

Handelsvolumen, auf der ganzen Linie war extrem niedrig, und die niedrigste im Jahr 2015. Handelsvolumen kam in rund 2,85 Milliarden. US-Märkte schlossen am 1 Uhr, nachdem Sie geschlossen Donnerstag Thanks Giving Tag. Es ist nie leicht, einen trend in einer kurzen Woche Urlaub. Nicht jeder ist um, aber wir konnten sehen, einige positive Daten am Mittwoch, die zeigt, das Wirtschaftswachstum. Wir könnten noch immer, dass Santa Claus-Rallye in diesem Jahr, aber es ist nicht eine Menge upside Unterstützung für die nächsten paar Wochen.

Wichtigsten Märkte Waren Gemischt am Tag

Die DJIA war down 13 Punkte wie Walt Disney, lastet schwer auf der blue-chip-Börse. Aktien der entertainment-Riese verlor drei Prozent-Einreichungen zeigten, verloren Sie Ihre Abonnenten zu ESPN. Abonnenten fiel drei Prozent unter dem Vorjahr. Die S&P 500 war eine Reine Punkt-trotz Energien verlieren 0,7 Prozent. WTI Crude Schuppen fast 2,5 Prozent am Tag. Die tech-heavy Nasdaq Composite war bis 0,2 Prozent als Aktien von Netflix stieg sowie biotech-Unternehmen.

Die bond-Märkte geschlossen um 2 Uhr und gold und öl ließen sich in der 12:30 und 1:30 Uhr jeweils.

Einzelhandels-Umsatz aussteigen, um einen Guten Start

Schwarzen Freitag erwischten einen guten start als Target berichtete über "beispiellose" Ergebnisse mit einer starken Wahlbeteiligung in Ihre box speichert am Thanksgiving Tag. Aktien des Einzelhändlers geschlossen bis 0,4 Prozent höher. Die meisten Einzelhändler am Ende des Tages nach unten. Macy ' s und Kohl beide verloren rund ein Prozent und Nordstrom verloren 0,3 Prozent für den Tag. J. C. Penny 0.1 Prozent fiel und die beiden Lücke und Urban Outfitters Sie 2,5 Prozent an den Tag.

Wirtschafts-Kalender

USA

Dienstag: ISM Manufacturing PMI

Mittwoch: ADP Non-Farm Employment Change

Donnerstag: ISM Non-Manufacturing PMI

Freitag: Non-farm Payroll Daten zur Beschäftigung und Arbeitslosigkeit

Kommentare sind geschlossen.